Masago

Der Masago zählt wie auch der Tobiko ebenfalls zum Rogen, der speziell in Japan seine Einsatz findet und durch die dortige Küche nach Europa kam. Der Masago wird vom Capelin gewonnen, dessen Kaviar aufgrund der geringen Größe des Fisches klein ausfällt. Mit einem Durchmesser von 1-2 mm ist er deutlich kleiner als Störrogen oder ein Lachskaviar.

Verfeinert werden die Eier des Capelin häufig mit Soja oder Wasabi, wodurch er orange oder grün wird.

Bild: wikipedia.org